sign my guestbook     

4.4.2020 09:21 Bruno Wiedemer
Liebe Frau Dennerlein
Gerade in dieser Zeit, wo wir Musiker, wegen diesem Corona-Käfer die Menschen nicht mehr auf der Bühne beglücken dürfen, wünsche ich Ihnen ganz viel Gelegenheit für neue Inspiration und musikalische Entdeckungsreisen in den eigenen vier Wänden. Danke für Ihre Newsletter. Die inspirieren mich immer wieder. Und wenn die Krise überstanden ist, dann geben wir wieder richtig Gas auf der Tastatur gell. Es grüsst Sie ein Synthy-Guru aus der Schweiz :)
Herzlich Bruno Wiedemer

2.4.2020 00:44 John DeLoach
Barbara,
Huge fan! As a trumpet player, I so love playing with the Hammond B3. It has so much soul.

Please come to the US after Trump is out of office.

Cheers.

JD

3.3.2020 14:36 Pat Fisher-USA
WOW!! Just discovered on You Tube. I haven't yet stopped smiling. I want to shout to the world my epiphany. I can't stop listening and watching. I have finally found my life's background music. Her playing and jazz instincts make my soul burst with joy. What an incredible talent. Joy to the world! (understated).

3.3.2020 09:22 Rolf Dennhöfer
Liebe Barbara Dennerlein,

ich bin schon lange ein Fan von ihnen und durfte schon viele ihrer Konzerte verfolgen, zuletzt im vergangenen Sommer auf dem Nebelhorn, wegen der frischen Temperaturen leider innen.
In Kempten wurde mittlerweile die Orgel der evangelischen St. Mang Kirche aufwändig überarbeitet, renoviert und mit einem neuen Spieltisch ausgestattet. Vielleicht wäre das ja eine Gelegenheit, mal wieder ins Allgäu zu kommen?
Ich würde mich freuen.
Weiterhin alles Gute und viel Erfolg
Rolf Dennhöfer

2.3.2020 19:41 Paula A. G.
just too good

29.2.2020 00:16 Dag Östvold Tangen
Dear Barbara Dennerlein.
In May/June last year I was travelling through Germany by train on my way to Vienna. I stopped overnight in Ulm because I wanted to visit the magnificent dome there. I do not believe in God, but like to visit chirches as they are an important part og the European culture. By accident I entered the church at ten to seven pm. And what happened? You have probably guessed: Your concert! I am 66 years old and from Norway. I have been to a lot of concerts through the years, both international and scandinavian artists in many genres, from rock to classic music, and I have to say that your concert in Ulm is one of the best concert experiences I have ever had in my lifetime. Thank you very much. I will never forget!
Best regards from Dag

25.2.2020 16:39 Thomas Poirier
I came across videos of you 3 years ago while searching for Hammond B3 artists. Since then, I have told everyone about you and reposted links to your performances numerous times.

You make the B3 come alive as few organists I have ever seen can. As impressed as I am with your extreme skills on the keyboards themselves - your footwork blows me away! Who needs a bass player? Your exquisite accuracy and timing are amazing to observe, and as a keyboardist myself, I am aware of just what kind of dedication is involved in getting that precision. I hope to one day to see you in person.

17.2.2020 16:30 Christoph Patsch
Liebe Frau Dennerlein,

ich habe Sie vor nicht allzu langer Zeit im Jazzland gesehen. Wollen Sie Wien (gemeinsam mit der Hammond Orgel) nicht wieder einmal besuchen?

Das w?re toll!

Liebe Gr?sse!
--
Christoph Patsch

15.2.2020 11:11 Matthias Richard Ruf
Sehr geehrte Frau Dennerlein,
hätten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit in n einem Projekt, dass sowohl Klassik, wie Jazz und auch progressive Rock-Elemente miteinander verbindet in einer Art Oper oder Surrealen Theater a lla Dali ? Songs und Ideen habe ich hierzu noch keine, aber ggf. sollte man in den Songs auch den Menschen eine Spiegel vorhalten, als eine Art modernes Lehrstück, wie z.B. in den Märchen der Gebrüder Grimm oder manchen Legenden und Sagen. Ich könnte mir auch eine Zudsammenarbeit mit Ute Lemper vorstellen als Sängerin und Darstellerin. Aber eine soclche Idee benötigt Zeit, darum frage ich nur nach dem grundsätzlichen Interesse nach.

10.2.2020 18:24 Dalia
Liebe Barbara,ich bin ganz fasziniert von Ihren St. Luis Blues. Wirklich fabelhaft. Aber das andere auch! Sollten Sie mal Litauen besuchen,so möchte ich Ihnen meine Stadt Memel ( Klaipeda) und Kurische Nehrung zeigen. Herzliche Grüße und die besten Wünsche, Ihre admiratrice Dalia Novotny

Seite 1 von 117